Folgen Sie uns auf TwitterBesuchen Sie uns auf Facebook

Unternehmerforum / Besichtigung CKW Stromwelt in Rathausen

am .

  • Nach den diversen interessanten Unternehmerforen innerhalb der Gemeinde war am 4. November mal wieder ein Blick über die Gemeindegrenze angesagt. Passend zu den aktuellen politischen Diskussionen um den Atomausstieg stand das diesjährige Unternehmerforum im Zeichen der Energie.

    Beim von der CKW spendierten (und übrigens z. T. von Eschenbacher Unternehmen gelieferten) Begrüssungsapéro war zunächst etwas Networking angesagt. Danach startete die interessante Führung mit einer sehr professionell aufgezogenen und kurzweiligen PR-/Info-Show über den Energiemarkt Schweiz und die kommenden Herausforderungen.

    Nach der Besichtigung des Kraftwerks Rathausen war es dann an den GVE-Mitgliedern, Ihre persönliche Energie-Effizienz gleich selber unter Beweis zu stellen. Dabei wurde vor allem Eines offensichtlich: Bis die 2000-Watt-Gesellschaft Realität wird, fliesst wohl noch viel Wasser durch die Turbine des Flusskraftwerks Rathausen. Doch dass das Einsparen von Energie ein massgeblicher Bestandteil der Energie-Zukunft sein muss, bleibt ebenso unbestritten. Und sowohl dabei wie auch bei der Entwicklung von neuen (Energie-Speicher-)Technologien sind einmal mehr Pionier- und Unternehmergeist gefragt und der tatsächliche Wille, auch selber aufzubrechen.

    Ein (nicht nur) für unsere Mitglieder bzw. Unternehmen aktuelles Beispiel dazu: Die Optimierung bzw. die kritische Hinterfragung der eigenen Weihnachtsbeleuchtung. So marginal dieser Impact im Gesamtkontext auch sein mag, Energiesparen besteht auch aus zahlreichen kleinen und vermeintlich unbedeutenden Optimierungen.

    Nutzen Sie das lokale KnowHow - die Eschenbacher Elektro- und Energiespezialisten beraten Sie gerne