Wir treffen uns erstmals an einem Dienstag zum Unternehmerforum. Unser Mitglied Josef Wyss führt uns durch die Emmi Schweiz AG in Emmen.
Freut Euch auf einen spannenden Anlass!

Nach den ersten Gesprächen beim Apéro startet unsere Versammlung kurz vor 19:00 Uhr. Wie auch im letzten Jahr übernehmen zwei unbekannte Damen auf dem Bildschirm die Begrüssung. Die künstlichen Sprecherinnen verraten sich nur noch über den einen oder anderen schweizerdeutschen Aussprachefehler. Was letztes Jahr noch eine Überraschung war, gehört heutzutage bereits zur Tagesordnung: Künstliche Intelligenz.

Folgende Personen & Firmen wurden gewählt, ernannt, geehrt, ausgezeichnet oder verabschiedet:

Wir suchen

nach Vereinbarung

eine(n)

Vereinspräsidenten / Vereinspräsidentin

(auch als Co-Präsidium möglich)

Für den diesjährigen Unternehmertreff pilgerten wir nach Sursee zum “Haus des Holzes”. Wir wurden von unserem Gwärb-Mitglied Pirmin Jung persönlich vor dem Eingang begrüsst und starteten den Freitagabend mit einer spannenden Präsentation über das zukunftsweisende Bauen mit Holz.

Ausgebucht, bevor der Anmeldeschluss vorbei war! So etwas haben wir seit Corona nicht mehr erleben dürfen. Die Besichtigung vom Frauenkloster hat einen regelrechten Ansturm ausgelöst.